Der Flame Frans Snyders hat diese Löwen gleich mehrere Male auf die Leinwand gebannt, und immer in derselben Haltung. Worauf lässt das schließen? Snyders baute offenbar eine Vorlage mehrfach in verschiedene Kompositionen ein. Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei diesen zwei Tieren sogar um ein und dasselbe, aus unterschiedlichem Blickwinkeln wiedergeben. Die Vorlage kann eine Studie sein, die er „nach dem Leben“ gemacht hat, bei einer der seltenen Gelegenheiten, wilde Tiere zu beobachten.

Frans Snyders, 1579-1657
Zwei junge Löwen, ca. 1620-30
Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln